Unterwegs mit Bus & Bahn

Osnabrück ist die Region der kurzen Wege. Dafür sorgt insbesondere das optimierte Netz der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS). Innerhalb der Stadt gibt es Verbindungen in alle Teile Osnabrücks - entweder direkt oder per Umstieg am zentral gelegenen Busbahnhof „Neumarkt“.

Auch in die umliegenden Gemeinden verkehren kontinuierlich die Busse der VOS und der Bahn. Für Berufspendler und andere regelmäßige Nutzer der Öffentlichen Verkehrsmittel bieten die Verkehrsbetriebe vergünstigte Fahrtickets an. Für Studenten der Osnabrücker Universität und Hochschule ist das Busfahren im Stadtnetz übrigens kostenlos.

Als günstig gelegener Verkehrsknotenpunkt verfügt Osnabrück über einen Hauptbahnhof, von dem fast alle Großstädte Deutschlands sowie alle umliegenden Bahnhöfe mit dem Zug per Direktverbindung erreichbar sind. Mit dem Studentenausweis sind Fahrten in viele umliegende Städte wie zum Beispiel Bielefeld, Bremen, Münster und Hannover, aber auch in die meisten anderen Orte Niedersachsens gratis.



 
 





Themen

  • Ausstellung von Gummidrucken

    17. April 2014 Fünf Studenten der Universität Osnabrück auf den Spuren Kühns, Hennebergs und Demachys

    Mehr lesen
  • DarumOsnabrück-Mitglied als bester...

    03. April 2014 WMS Treuhand schwört auf offene Unternehmenskultur und die Begleitung von jungen Mitarbeitern

    Mehr lesen

Blog

  • Joe Enochs in der Ollen Use

    Kaffee mit Joe

    05. März 2014 Eine neue Runde im OS-Blog: Den Kalifornier in Osnabrück, den hier alle Fußballfans kennen, haben wir in der Ollen...

    Mehr lesen
  • Michael Barlag

    OS-Blog Teil 12

    14. Februar 2013 Weltrekord und Weather Girls: Osnabrücks Selfmade Man, Michael „Messe“ Barlag.

    Mehr lesen