Hochschule Osnabrück

Beschreibung

Die Hochschule Osnabrück wurde 1971 gegründet und hat aktuell über 10.000 Studierende. Das Fächerspektrum umfasst die gesamte Breite der Ingenieur-, Agrar-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften; hinzu kommen Angebote der Freiraumplanung und Landschaftsarchitektur, in den Therapie- und Gesundheitsberufen sowie der Theater- und Musikpädagogik.

Im Jahre 2006 wurde die vollständige Umstellung auf die international übliche Bachelor-/Masterstruktur abgeschlossen. Die Hochschule Osnabrück ist Mitglied des Netzwerks „Universities of Applied Sciences Seven“ (UAS7), einer strategischen Allianz von sieben deutschen Fachhochschulen, und als besonders forschungsstarke Fachhochschule ist sie auch Mitglied in der European University Association (EUA), dem größten Verband europäischer Hochschulen.


Aktuellste Stellenangebote



Themen